consus clinicmanagement

Nachfrage schaffen, Potenziale nutzen

Wahlleistungen optimal positionieren

Wahlleistungen

  • Identifikation von Erlöspotenzialen
  • Optimierung von Wahlleistungsprozessen
  • Coaching und Onboarding von Chefärzten
  • Begleitung und Schulung von Mitarbeitern
  • Steigerung der Dokumentationsqualität
  • Positionierungsanalyse Wahlleistung 360
Johannes Braun Privatliquidations-Management

Johannes Braun
Leitung Wahlleistungen

Strategische Positionierung von Wahlleistungen

Die Erlöse aus ärztlichen, medizinischen oder nichtärztlichen Wahlleistungen stellen für die meisten Kliniken einen wichtigen Bestandteil in der Gesamtfinanzierung dar. Aus Erfahrung wissen wir, dass diese aus verschiedensten Gründen nicht immer adäquat und optimal angeboten und abgerechnet werden. Ein erhebliches finanzielles Potenzial wird somit verschenkt. Wir helfen Ihnen, mit unserer Positionierungsanalyse Wahlleistung 360 diese Defizite zu erkennen und zu beheben. Unser Ziel ist es, eine nachhaltige und langfristige Prozess- und Ergebnisverbesserung bei Ihnen zu erzielen.

Leistungsspektrum

consus clinicmanagementconsus clinicmanagement

Wahlleistungsangebot und
-verträge

  • Analyse Wahlleistungsangebot und
    -marketing
  • Bewertung Wahlleistungsmarketing und Aufnahmeprozess durch Mystery Hospitalisation und Mystery Contact
  • Prüfung Wahlleistungsvereinbarung, Stellvertreterregelung, Individualvereinbarung und Honorarvereinbarung
consus clinicmanagementconsus clinicmanagement

Aufnahmeprozess

  • Qualitätsanalyse der Aufnahmeprozesse von Wahlleistungspatienten hinsichtlich Aufnahmezeiten und Zugangswegen (Regelaufnahme, ZNA, Portalpraxis)
  • Optimierung der Identifikation und Erfassung von Wahlleistungspatienten
  • Schulung des Aufnahmepersonals hinsichtlich Wahlleistungen
consus clinicmanagementconsus clinicmanagement

Dokumentationsqualität

  • Vollständige und rechtssichere Dokumentation als Grundlage einer leistungsgerechten Privatliquidation
  • Individuelle Dokumentationsschulungen für ärztliches und pflegerisches Personal
  • Fachgebiets- und eingriffsbezogene
    OP-Berichtsdokumentation
  • Dokumentationsbegleitung von Chefärzten und Stationspersonal
consus clinicmanagementconsus clinicmanagement

Aktenlauf und -vorbereitung

  • Analyse der Ablaufprozesse hinsichtlich Aktenvollständigkeit, -verfügbarkeit, -qualität und -bereitstellung
  • Optimierung von Prozessschritten
  • Erarbeitung von Prozessbeschreibungen zur direkten Umsetzung
consus clinicmanagementconsus clinicmanagement

GOÄ-Abrechnung

  • Identifikation von Erlöspotenzialen
    und -risiken
  • Individuelle GOÄ-Schulungen für hausinternes Abrechnungspersonal
  • Ausbildung zum GOÄ-Abrechner
  • Konzeptionierung von In- und Outsourcing der Privatliquidation
  • Beratung bei Ausschreibungsverfahren
consus clinicmanagementconsus clinicmanagement

Cross-Check DRG/GOÄ

  • Identifikation von Potenzialen und Risiken in Dokumentation und Abrechnung
  • Bewertung der Datenvalidität und -qualität durch Korrelation von §21-Daten und GOÄ-Abrechnungsdaten
  • Vollständigkeitsprüfung der Wahlarzt-Liquidationen
consus clinicmanagementconsus clinicmanagement

Erlöscontrolling Wahlleistungen

  • Analyse, Konzeption und Entwicklung des Erlöscontrollings von Wahlleistungen
  • Entwicklung individualisierter Monats- und Quartalsberichte
  • Vollständige Übernahme des Erlöscontrollings von Wahlleistungen
  • Benchmarking ärztlicher Wahlleistungserlöse
consus clinicmanagementconsus clinicmanagement

Privatambulanz

  • Analyse klinikinterner Ablauf- und Privatliquidationsprozesse im ambulanten Bereich
  • Bewertung und Optimierung der Auslagendokumentation und -abrechnung
  • Ermittlung abrechnungsfähiger Verbrauchsmaterialien nach GOÄ
consus clinicmanagementconsus clinicmanagement

Chefarzt-Onboarding
und -Coaching

  • Ärztliche Wahlleistungen
  • Erlöspotenziale und -risiken
  • Kernleistungen und höchstpersönliche Leistungen
  • OP-Berichtsdokumentation
  • Vertretung und Delegation von Leistungen
  • Schulung des ärztlichen Teams

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Gespräch vereinbaren

Wahlleistungen sind in ihrer Wahrnehmung als zusätzliche Erlösquelle häufig unterrepräsentiert. Wir lenken den Fokus auf diese Erlösebene für eine optimale Positionierung.

Johannes Braun, Leitung Wahlleistungen